Welche Voraussetzungen muss ich für die Zulassung erfüllen?

Voraussetzungen für die Zulassung sind:

  1. qualifizierter Nachweis der Hochschulreife (Äquivalenz mit dem deutschen Abitur).
  2. Nachweis der Deutschkenntnisse für ein wissenschaftliches Studium.

Folgende Prüfungen werden für den Nachweis der erforderlichen ausgezeichneten Deutschkenntnisse anerkannt:

  • Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH),
  • Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF), Niveau/Level 4,
  • Deutsches Sprachdiplom (Stufe II) der Kultusministerkonferenz,
  • Zentrale Oberstufenprüfung des Goethe-Instituts.

Welche Unterlagen muss ich für die Bewerbung um einen Studienplatz einreichen?

  • Kopie des Einzahlungsbelegs über das gezahlte Entgelt.
  • Beglaubigte Kopie Ihres gültigen Reisepasses (nur Seite mit den persönlichen Daten).
  • Kopie der Deutschprüfung (TestDaF Level 4, DSH, Zentrale Oberstufenprüfung Goethe-Institut, KMK-Diplom Stufe II).
  • Zeugnisse, Notenübersichten oder Transcripts über Ihr bisheriges Studium an einer Hochschule, falls Sie bereits studiert haben.
  • Kopien der Schul- und Studienzeugnisse, die die Hochschulreife dokumentieren (z.B. Abitur, Baccalauréat, School-Leaving-Certificate, General Certificate of Education etc.), einschließlich der zugehörigen Listen mit Einzelnoten und der Bescheinigung über im Ausland bestandene Hochschulaufnahmeprüfungen,
  • ausgefüllter Zulassungsantrag.

ASSIST benötigt dies Unterlagen in amtlich beglaubigter Fotokopie und in amtlich beglaubigter deutscher Übersetzung. Bitte senden Sie nie Originalzeugnisse mit!

Wohin schicke ich den Zulassungsantrag? Welche Bewerbungstermine gelten?

Der Antrag auf Zulassung muss bis zum 15.1. für das Sommersemester und bis zum 15. Juli für das Wintersemester bei der Uni-Assist eingegangen sein.

Bitte beachten: Bildungsinländer und EU-Bürger werden zulassungsrechtlich behandelt wie deutsche Staatsbürger.

Wo kann ich den Zulassungsantrag finden?

http://www.uni-koblenz-landau.de/international/dokumente/zulassungsantrag-d.pdf/view (Antrag auf Zulassung zum Studium für ausländische Studienbewerber/innen)

Müssen die Kopien beglaubigt sein?

Wir akzeptieren nur amtlich beglaubigte Kopien. In der Bundesrepublik Deutschland gehen Sie bitte zur Stadtverwaltung, Polizeibehörde oder zum Notar. Beglaubigungsvermerke von Krankenkassen, Studentenvertretungen oder Kirchen werden nicht anerkannt.

Im Ausland sind folgende Stellen zur Ausfertigung amtlicher Beglaubigungen ermächtigt: die diplomatischen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland und die im jeweiligen Land zur amtlichen Beglaubigung befugten Behörden und Notare.

Welche Nachweise benötigen Sie für die Überprüfung der Hochschulreife?

Wir benötigen für die Überprüfung der Hochschulreife Kopien Ihres Zeugnisses über den Abschluss der Sekundarschule und, falls sie bereits in Ihrem Heimatland studiert haben, Kopien der Studienzeugnisse (mit Notenübersicht und Auflistung der Prüfungsergebnisse).

Wer überprüft, ob meine Zeugnisse dem deutschen Abitur gleichwertig sind?

ASSIST prüft im Auftrag der Universität Koblenz-Landau Ihre Zeugnisse und stellt fest, ob die Hochschulreife gegeben ist oder ob Sie noch weitere Voraussetzungen erfüllen müssen. Die Kriterien über die Gleichwertigkeit Ihrer Hochschulzugangsberechtigung gelten an allen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland.

Sie können auch die Datenbank des Deutschen Akademischen Austauschdienstes DAAD nutzen, dort erfahren Sie (Pull-Down-Menü), ob Sie mit Ihrem Sekundarschulabschlusszeugnis bzw. Ihrer Hochschulzugangsberechtigung unmittelbar zu einem Studium an einer deutschen Hochschule zugelassen werden können oder zuvor die Feststellungsprüfung ablegen müssen.

Ausländische Studienbewerber können sich auch in der Datenbank Anabin über die Voraussetzungen für den Hochschulzugang in Deutschland informieren.

Was bedeutet „direkter Hochschulzugang“?

Wenn ASSIST festgestellt hat, dass Ihre Zeugnisse der deutschen Hochschulreife (Abitur) äquivalent/vergleichbar sind, dann können Sie direkt zum Studium zugelassen werden. Sie müssen aber auf jeden Fall noch die erforderlichen Deutschkenntnisse nachweisen.

Bestehen in einem Studiengang Zulassungsbeschränkungen, dann hängt die Zulassung von der Durchschnittsnote Ihrer Hochschulzugangsberechtigung ab.

Was bedeutet „Hochschulzugang über das Studienkolleg“?

Sind Ihre Zeugnisse nicht äquivalent/vergleichbar mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung (Abitur), so ist vor der Zulassung zum Studium noch die Feststellungsprüfung abzulegen. Zur Vorbereitung auf diese Prüfung können wir geeignete Kandidaten für die Aufnahmeprüfung beim Studienkolleg in Mainz anmelden. Der Besuch des Studienkollegs dauert in der Regel ein Jahr. Es gibt für die rheinland-pfälzischen Universitäten nur das Studienkolleg in Mainz, d.h. in Koblenz oder Landau besteht diese Möglichkeit nicht.

Kann ich mich direkt beim Studienkolleg bewerben?

Nein. Sie bewerben sich mit Zulassungsantrag und allen erforderlichen Zeugniskopien bei der Universität, an der Sie später Ihr Studium aufnehmen möchten. Man kann nur dann einen Platz im Studienkolleg Mainz erhalten, wenn man eine bedingte Zusage für den gewünschten Studiengang von einer Hochschule erhalten und anschliessend die Aufnahmeprüfung am Studienkolleg Mainz bestanden hat.

Anträge bitte bis 15.1. und 15.7. an die Universität Koblenz-Landau über ASSIST einreichen.

Welchen Antrag soll ich zur Zulassung für das Studienkolleg verwenden?

Bitte verwenden Sie hierzu das Formular „Antrag auf Zulassung zum Studium“.

Welche Deutschkenntnisse sind erforderlich, wenn ich noch das Studienkolleg absolvieren muss?

Da Sie während des Besuchs des Studienkollegs Ihre Deutschkenntnisse noch verbessern werden, genügt für die Aufnahmeprüfung des Studienkollegs:

Zertifikat Deutsch als Fremdsprache des Goethe-Instituts mit mindestens der Note „gut“ oder ein Zeugnis über den Abschluss der Mittelstufe eines anderen Instituts (Sprachschule) oder der Test „Deutsch als Fremdsprache“ Level 3.

Siehe auch: Zulassung Universität: Deutschkenntnisse.

Kann ich die DSH an der Universität Koblenz-Landau ablegen?

An der Universität Koblenz-Landau wird keine DSH-Prüfung angeboten. Wir empfehlen deshalb den Studienbewerber/innen, den Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) abzulegen!

Wo kann ich den Test Deutsch als Fremdsprache ablegen?

Sie können den Test am Zentrum für Fernstudien und universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität in Koblenz ablegen!

Web: http://www.uni-koblenz.de/~sprachen/testdaf.html
E-mail: testdaf@uni-koblenz.de
Informationen zu den Testzentren weltweit finden Sie im Internet: http://www.testdaf.de/

Wie kann ich mich auf den Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) vorbereiten?

Das Zentrum für universitäre Weiterbildung der Universität in Koblenz bietet kostenpflichtige Deutschkurse an.

Kann ich für den Besuch der Deutschkurse als Student/in eingeschrieben werden?

Nein. Eine Einschreibung als Student/in kann erst erfolgen, wenn alle Zulassungsvoraussetzungen (Hochschulreife und Deutschprüfung) erfüllt sind.

Wo erhalte ich Informationen über Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen, Visum?

Die deutsche Auslandsvertretung Ihres Heimatlandes (Deutsches Konsulat, Botschaft), informiert über die Bedingungen für ein Visum zu Studienzwecken. Wichtig: Auf keinen Fall mit einem Touristenvisum einreisen, denn das kann nicht nachträglich in ein Studentenvisum verwandelt werden! Um ein Visum zu Studienzwecken zu erhalten, muss man über eine Zulassung zum Studium oder zu einem Studienkolleg verfügen. Falls man noch keine Zulassung zu einem Studium hat, kann man auch erst ein Studienbewerbervisum beantragen, das drei Monate lang gültig ist. Dieses wird dann wie das Visum zu Studienzwecken innerhalb von drei Monaten nach der Einreise von der zuständigen Ausländerbehörde in eine Aufenthaltsbewilligung zu Studienzwecken umgewandelt, wenn man ein Studium aufnimmt.

Bin als Au Pair in Deutschland, kann ich jetzt schon mit dem Studium beginnen?

Nein. Der Aufenthaltszweck ist eindeutig vorgeschrieben und darf nur für die Tätigkeit als Au Pair genutzt werden. Informieren Sie sich bei der Stadtverwaltung/Ausländerbehörde Ihres Aufenthaltsortes in der Bundesrepublik Deutschland, wie Sie ein Visum zu Studienzwecken beantragen können.

Kann ich auch ein Visum erhalten, wenn ich einen Sprachkurs in Deutschland besuchen möchte?

Soll ein Sprachkurs zur Vorbereitung auf ein Studium absolviert werden, muss dies bei Visumbeantragung angegeben werden. Für diesen Aufenthaltszweck muss ein Sprachvisum oder ein Studienbewerbervisum beantragt werden.

Ausführlichere Informationen („Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für Einreise und Aufenthalt von ausländischen Studierenden und Wissenschaftlern“ [PDF]) gibt es auf den Internetseiten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

Wo erhalte ich nähere Informationen über die Studienmöglichkeiten an der Universität Koblenz-Landau?

Im Internet: http://www.uni-koblenz-landau.de/studium

Die Allgemeine Studienberatung informiert über Studiengänge, Zulassungsverfahren, Fächerkombinationen.

Allgemeine Studienberatung Universität in Koblenz
Studienberaterin Petra Meinerz
Sprechstunde Di 10–13 Uhr, Mi 14–17 Uhr, Do 10–13 Uhr.
Telefonische Auskünfte: Freitags 10–12 Uhr, Tel. 0261-2871751
Ort: Koblenz, Emil-Schüller-Str. 12, Raum 31
Email: meinerz@uni-koblenz-landau.de

Was tue ich, wenn ich eine Zulassung bekommen habe?

Ich kümmere mich um eine Unterkunft, denn die Universität verwaltet keine Wohnheime. Ich muss mich also selbständig bei den Trägern der Wohnheime (siehe unter „Wohnen“) bewerben.

Kann ich den Sozialbeitrag auch aus dem Ausland bezahlen?

Grundsätzlich ja. Bei einer Überweisung in Euro ist es unproblematisch. Sollte eine Zahlung nicht in Euro möglich sein, muss die Bank ermitteln, wieviel in der Landeswährung incl. evtl. Gebühren zu zahlen sind. Am Einfachsten ist natürlich die Überweisung von einem Konto einer deutschen Bank.

Wo erhalte ich zusätzliche Informationen zum Zulassungsverfahren für ausländische Studienbewerber/innen?

Wenn nach der Lektüre dieses Info noch Fragen offen sind, können Sie sich an die zuständige Sachbearbeiterin wenden.
E-Mail: holstein@uni-koblenz-landau.de

Kann ich ein Stipendium beantragen?

Die Universität Koblenz-Landau vergibt keine Stipendien. Der Deutsche Akademische Austauschdienst DAAD informiert über aktuelle Finanzierungsmöglichkeiten für einen Studienaufenthalt in Deutschland: https://www.daad.de/deutschland/de/

Wann soll ich anreisen?

Da das Studium in der Regel erst Mitte April/Mitte Oktober beginnt, macht es keinen Sinn, schon im Monat davon anzureisen, zumal die Zimmer auch erst ab dem 1. April/1. Oktober zur Verfügung stehen. Wer früher anreist, muss zusätzliche Übernachtungskosten im Hotel einplanen.