Kosten des Studiums

Ausländische Studierende in der Bundesrepublik Deutschland müssen ihr Studium selbst finanzieren. Dies geschieht im wesentlichen durch die finanzielle Unterstützung ihrer Familien und/oder durch Arbeit und Jobs während des Studiums im Rahmen der erlaubten Tätigkeiten nach dem deutschen Zuwanderungsgesetz.

Wieviel Geld benötige ich, um in Deutschland mein Studium finanzieren zu können?

Laut der Sozialerhebung von 2016 benötigen Studierende in Deutschland derzeit mindestens 819 Euro pro Monat. Nicht eingerechnet sind hier die Semestergebühren, die bei der Rückmeldung jeweils zu bezahlen sind. So fallen gerade zu Semesterbeginn nochmals höhere Kosten an. An vielen Studienorten müssen Sie eventuell auch mit deutlich höheren Mietkosten rechnen. Mieten sind deutschlandweit sehr unterschiedlich! Hier gibt es einen aktuellen Überblick zu den monatlichen Ausgaben.