International Office HS

Die International Offices bieten Dienstleistungen für Studierende und Lehrende an:

  • Beratung für Studierende, die weltweit ihr Praktisches Studiensemester/ -jahr absolvieren möchten. Für das EU-ERASMUS - Programm berät auch die / der Beauftragte für Internationales der einzelnen Fachbereiche
  • Betreuung der ausländischen Studierenden. Bei der Einführungsveranstaltung "who is who"- stellen sich alle für die ausländischen Studierenden wichtigen Personen vor. Es wird berichtet über die Möglichkeit von Tutorien, alle für das Semester geplanten Exkursionen werden vorgestellt und die Studierenden können sich dafür anmelden. Für die meisten Exkursionen ist eine geringe Teilnehmergebühr bei der Anmeldung zu bezahlen. Wenn sich neue Vollzeitstudierende im International Office melden, werden auch für sie Betreuer organisiert.
  • Für Austauschstudierende werden studentische Betreuer für die Anfangszeit organisiert, sowie kostenlose semesterbegleitende Deutschkurse und Hilfe bei der Zimmersuche angeboten.
  • Informationsveranstaltungen , z.B. über Auslandsstudium/ -praktikum (Möglichkeiten, Finanzierungen, usw.) oder Länderabende mit Informationen über Partnerhochschulen.
  • Unterstützung der Fachbereiche und der zuständigen Professoren bei der Anbahnung von Kontakten mit ausländischen Partnerhochschulen und bei der Kontaktpflege, Auskünfte über Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandskooperationen.

Das International Office (IO) bietet für ausländische Studierende in höheren Semestern folgende Stipendien zur finanziellen Unterstützung an:

Exzellenzförderung

Antrag bis 30.4. bzw. 21.10.

Im Rahmen der Exzellenzförderung bietet das IO ein Stipendum an, das nur einmal pro Semester und nur für Studierende mit guten Noten gewährt werden kann. Das Stipendium kann gewährt werden für deutsche Studierende, die ein Studien- oder Praxissemester im Ausland absolvieren oder für ausländische Studierende ab 4. Semester.
Folgende Nachweise müssen vorgelegt werden:

  • Aktuelle Studienbescheinigung
  • Antragsformular, das im International Office per e-mail angefordert werden kann
  • aktuelle Notenliste - mit gutem Notendurchschnitt und ECTS-Punkten
  • Angaben zu besonderem Engagement  in- oder außerhalb der Hochschule mit Bescheinigung 

Zusätzlich für eine Bewerbung für ein Studien- oder Praxissemester

  • Beschreibung und Vorbereitung des Vorhabens im Ausland (Motivation)
  • Sprachvorbereitung

Studienabschlussstipendium

(Antrag bis 30.4. oder 21.10.)
Es wird ein Studienabschlussstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) vergeben. 
Das angestrebte Examen soll in spätestens einem Jahr erfolgreich abgeschlossen werden können und der Antragsteller muss gute Noten vorweisen und nachweisen, dass die Notwendigkeit einer finanziellen Bedürftigkeit gegeben ist .
Antragsformular bitte im IO anfordern: international@hs-koblenz.de
Bewerbungsunterlagen:

  • Ausgefülltes Antragsformular
  • Aktuelle Notenliste mit Durchschnittsnote und ECTS-Punkten
  • Einschlägige Nachweise zur finanziellen Bedürftigkeit
  • Gutachten eines Professors (wird nachgefordert Bewerber/in in die engere Wahl kommt).

Kontaktstipendium

Ein Kontaktstipendium ist für Studierende unserer Partnerhochschulen vorgesehen. Weitere Informationen erhalten Sie im IO.

Adresse
Konrad-Zuse-Str. 1
56075 Koblenz
Raum HU 26 oder HU 27
Telefon: 0261/9528-280 oder 281
E-Mail: international@hs-koblenz.de
http://www.hs-koblenz.de/home/

Öffnungszeiten: Mo–Fr 8.30–12.00 Uhr; Mo–Do 13.30–15.30 Uhr